PewDiePie - Fan hackt GTA Online, um YouTuber mehr Abos zu bescheren

Das Rennen um die meisten YouTube-Abonnenten nimmt immer bizarrere Formen an. PewDiePie-Fans hacken jetzt sogar GTA Online.

von David Molke,
06.12.2018 16:00 Uhr

PewDiePie ist trotz diverser Skandale rund um Rassismus und Antisemitismus immer noch der YouTube-Kanal mit den meisten Abonnenten. PewDiePie ist trotz diverser Skandale rund um Rassismus und Antisemitismus immer noch der YouTube-Kanal mit den meisten Abonnenten.

YouTuber Felix "PewDiePie" Kjellberg führt aktuell noch den Kanal mit den meisten Abonnenten überhaupt. Bald wird er aber wohl von T-Series überholt.

Für die Fans des YouTube-Stars scheint nichts Schlimmeres vorstellbar zu sein: Sie wollen das offenbar unbedingt verhindern und greifen dafür auch zu drastischen Maßnahmen.

Nachdem bereits weltweit diverse Drucker gehackt wurden, wird jetzt auf dieselbe Art und Weise auch innerhalb von GTA Online Werbung für den YouTuber gemacht.

T-Series überholt PewDiePie wohl schon bald

Aktuell steht PewDiePie bei 74.455.816 Abonnenten, T-Series bei 74.069.349. Im August waren das noch 65 Millionen beziehungsweise 59 Millionen.

Zu dem Zeitpunkt hat T-Series im Durchschnitt rund 150.000 neue Abonnenten pro Tag dazu gewonnen, PewDiePie nur 30.000. Vor Kurzem wäre es fast schon so weit gewesen: Felix Kjellberg selbst hat melodramatisch vom Anbruch des letzten Tages gesprochen.

Um das Überholen durch T-Series zu verhindern, wurden bereits diverse Werbeplattformen gemietet, Fernsehauftritte absolviert und vieles mehr. Ein anderer YouTuber ist sogar so weit gegangen, sich selbst dabei zu filmen, wie er 100.000 Mal "PewDiePie" sagt.

PewDiePie
Fan hackt weltweit Drucker, um dem Youtuber mehr Abos zu verschaffen

PewDiePie muss sich eigentlich wohl keine finanziellen Sorgen mehr machen.PewDiePie muss sich eigentlich wohl keine finanziellen Sorgen mehr machen.

Fan hackt jetzt auch noch GTA Online

Nun hat ein treuer PewDiePie-Fan nun offenbar auch GTA Online gehackt. Zumindest tauchen im Netz diverse Berichte darüber auf, dass Spieler innerhalb von GTA Online plötzlich Nachrichten erhalten, und zwar mit ganz besonderem Inhalt:

"NOTIZ: Abonniert Pewdiepie auf Youtube"

Einige Fans dachten wohl sogar, dass es sich dabei um eine offizielle Mitteilung von Rockstar Games handelt.

I got this while doin a heist. from r/GrandTheftAutoV

PewDiePies Skandale

PewDiePie war in Vergangenheit bereits in viele Skandale verstrickt, wie uns diese Liste an älteren Berichten wunderbar vor Augen führt.

Nichtsdestotrotz schart der Youtuber nach wie vor eine besonders treue Fangemeinde um sich, die sich kräftig für ihn ins Zeug legt. Und das, obwohl Felix Kjellberg mittlerweile kein kleiner YouTuber mehr ist, sondern selbst eine große Marke, ein Medien-Unternehmen. 74 Millionen Abonnenten sind nämlich immer noch nicht wenig. Umso spannender ist es, wie weit jetzt einige Anhänger gehen, um ihn zu pushen.

Was ist eure Meinung zum neuesten Rummel im PewDiePie?


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen